Gaalingua.com | Gaalingua Sprachen & Bildung | Péter Gaál

Neue und überarbeitete Seiten und Artikel auf Gaalingua.com:


· Westruper Heide – Reisetipps, Fotos
· Deutsch lernen in Bonn – Lerntipps, Sprachschulen, Sehenswürdigkeiten in Bonn
· Vater Rhein – Gedichte über den Rhein (Karl Simrock, Julius Sturm, Johann Wolfgang von Goethe ...)
· Gedicht „Altenahr“ von Wolfgang Müller von Königswinter
· Wildpark Venusberg in der Waldau (Bonn)
· Sprachenlernen mit Musik – Deutschsprachige Musik zum Deutschlernen (DaF)
· Sprachenlernen mit Musik – Ungarischsprachige Musik zum Ungarischlernen
· Kölsch-Wörterbuch online – Kölsch–Deutsch-Wörterbuch

 

 

Deutschsprachige Musik zum Deutschlernen (DaF)

Deutschsprachige Musik zum SprachenlernenAn dieser Stelle finden Sie eine kleine Auswahl deutschsprachiger Musikkünstler, damit Sie durch Musik Ihr Sprachenlernen optimieren oder zumindest vielfältiger und abwechslungsreicher gestalten können. Natürlich ist die Liste etwas subjektiv geprägt und bei weitem nicht vollständig.
Genre Künstler, Bands
Pop Achim Reichel, Adoro, Alex Olivari, Andreas Gabalier, Ben Zucker, Brings, Carved In Stone (einzelne Lieder), Claudia Koreck, Comedian Harmonists, Die Fantastischen Vier, E Nomine, Falco, Helene Fischer, Jadu, Janin Devi & André Maris, Joachim Witt, Juli, Karel Gott, Katy, Lunapark, Luxuslärm, Maite Kelly, Matthias Reim, Max Raabe, Mia, Mohamed Yasbah, Münchener Freiheit, Nena, Oomph, Roger Cicero, Romano, Sabrina Setlur, Santiano, Sarah Connor (Album „Muttersprache“), Vanessa Mai, Welle Erdball, Wincent Weiss, Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld
Hip-Hop, Rap Alpa Gun, Bushido, Casper, Die Fantastischen Vier, Eko Fresh, Fler, Joe Rilla (Hagen Stoll), Kay One, Kollegah, Kontra K, Kraftklub, Phizzo, Romano, Sabrina Setlur, SchwrzVyce, Shindy, Sido, Vocal
Soul Cassandra Steen, Glashaus, J-Luv (Julian Williams), Moe Mitchell, Mohamed Yasbah, Sarah Connor (Album „Muttersprache“), Xavier Naidoo
Rock Abwärts, Andreas Gabalier, Achim Reichel, Brings, Claudia Koreck, Daniel Wirtz, Die Toten Hosen, Dimple Minds, Down Below, Extrabreit, Falco, Fehlfarben, Freiwild, Geisterfahrer, Joachim Witt, Karat, Kraftklub, Lunapark, Luxuslärm, Mia, Münchener Freiheit, Oomph, Puhdys, Rammstein, Schöngeist, Silber, Silbermond, Silly, Unantastbar, Van Holzen, Wirtz
Heavy Metal, Hardrock 8Kids, Böhse Onkelz, Breslau, Callejon, Crematory (die Alben „Crematory“ und „Klagebilder“ und einzelne andere Lieder), Dimple Minds, Doro (einige wenige Lieder), Down Below, Formel 1, Freiwild, Ihresgleichen, Lessmann/Ziller, Rammstein, Schöngeist, Stumpff, Unantastbar, Warlock (einige wenige Lieder), Weissglut
Punk Abwärts, Der Fluch, Die Toten Hosen, Dimple Minds, Freiwild, Luxuslärm, OHL, Verlorene Jungs
Post-Punk, Gothic, Dark Wave, New Wave, Alternative Abwärts, Carved In Stone (einzelne Lieder), Crematory (die Alben „Crematory“ und „Klagebilder“ und einzelne andere Lieder), Der Fluch, Down Below, Deutsch Amerikanische Freundschaft (DAF), Fehlfarben, Geisterfahrer, Ihresgleichen, Jadu, Joachim Witt, Lacrimosa, Lunapark, Nena, OHL, Orplid, Rammstein, Silber, Stumpff, Weissglut, Welle Erdball
Folklore, Volksmusik (traditionell und modern) Andreas Gabalier, Carved In Stone (einzelne Lieder), Claudia Koreck, Hans Söllner, Heino, Orplid, Santiano
Reggae Ede Whiteman, Hans Söllner, Jan Delay, Sam Ragga Band (nicht alle Lieder), Schälsick Steppas

Gaalingua | Hauptseite | Kontakt | Gaalingua von A-Z | ©2009–2020 Gaalingua.com / Gaalingua Sprachen & Bildung | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 03. Dezember 2020