Gaalingua.com | Gaalingua Sprachen & Bildung | Péter Gaál



Aktuelles zum Thema „Sprache“

RSS-Feed von

Feed design by pfalzonline.de

Meine Buchveröffentlichung:
Alle Präpositionen von A bis Z mit Beispielen und Übersetzungen (Arabisch, Chinesisch, Englisch, Russisch, Spanisch, Türkisch): Deutsch als Fremdsprache

Dieses Buch richtet sich an alle Ausländer, die Deutsch als Fremdsprache erlernen und ihr Grammatikverständnis erweitern sowie ihre Kenntnis der deutschen Präpositionen auffrischen, wiederholen oder erst aufbauen wollen. Dargestellt, erläutert und übersetzt werden alle Präpositionen der Deutschen Sprache von A bis Z.

Angegeben sind jeweils das Niveau gemäß des GER (Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens), der zu verwendende Fall (Nominativ, Genitiv, Dativ oder Akkusativ), ein oder mehrere Beispielsätze, Synonyme (Präpositionen, und Konjunktionen) sowie, als besonderer Service, Übersetzungen ins Arabische, Chinesische, Englische, Russische, Spanische und Türkische.

Buch Alle Präpositionen von A bis Z mit Beispielen und Übersetzungen (Arabisch, Chinesisch, Englisch, Russisch, Spanisch, Türkisch). Deutsch als Fremdsprache

Aufgrund der vielen Übersetzungen, darunter auch ins Arabische, ist das Buch auch in Flüchtlingskursen sehr geeignet.

Die Übersetzungen erlauben dem Sprachlehrer außerdem die leichte Anfertigung von (Präpositions-)Vokabeltests.

Da als Synonyme für die Präpositionen auch Konjunktionen angegeben werden, ist die Präpositionsliste ferner für Nominalisierungs- und Verbalisierungsübungen (z. B. im Rahmen von DSH-Kursen) sehr nützlich.

Die Markierung der einzelnen Präpositionen mit dem jeweiligen GER-Level (A1, A2, B1, B2, C1, C2) macht es dem Deutschlerner leicht, sich auf die Präpositionen des Schwierigkeitsgrades zu fokussieren, welche für ihn relevant sind.

Die Veröffentlichung ist über Amazon.de als "Kindle"-E-Buch-Publikation beziehbar und wird bald auch als Druckversion herausgebracht werden.


Gaalingua | Hauptseite | Kontakt | Gaalingua von A-Z | ©2010–2017 Gaalingua.com / Gaalingua Sprachen & Bildung | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 21. November 2017